Hannes Ballhaus

Hannes Ballhaus ist Partner bei REEG Rechtsanwälte. Er leitet den Bereich Arbeitsrecht. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht berät er deutsche und ausländische Mandanten zu allen Fragen des Individual- und des Kollektivarbeitsrechts, insbesondere bei der Konzeption und Begleitung von M&A-Transaktionen, Betriebsänderungen, Restrukturierungen sowie der betrieblichen und unternehmerischen Mitbestimmung. Er ist sehr erfahren in der Verhandlung von Betriebsvereinbarungen und der Prozessführung in jeder Art arbeitsgerichtlicher Verfahren einschließlich der Vertretung in Einigungsstellenverfahren. Viele Hundert solcher von ihm betreuter Verfahren haben seinen Blick dafür geschärft, welche Rechte durchsetzbar sind und welche Lösungsmöglichkeiten es im Konfliktfall gibt.

Da Hannes Ballhaus auch Arbeitnehmer und Betriebsräte vertritt, verfügt er über die für eine erfolgreiche Beratung notwendige Unabhängigkeit.

Darüber hinaus betreut Hannes Ballhaus leitende Angestellte, Vorstände und Geschäftsführer im Zusammenhang mit der Eingehung und Beendigung von Dienstverhältnissen.

Außerdem ist Hannes Ballhaus häufig als Referent bei Seminaren zu den wichtigsten arbeitsrechtlichen Problemfeldern aktiv, insbesondere des kollektiven Arbeitsrechts, auf Wunsch auch inhouse.

Hannes Ballhaus berät in deutscher und englischer Sprache.